Startseite

Neuigkeiten

Messwerte (live)

Messwerte (live+Statistik)

Archiv (Wetterdaten)

Archiv (Statistiken)

Wetterbeschreibungen

Wettermeldungen weltweit

Wettermeldungen aus Europa

Stationen in Baden-Württemberg

Ehingen

Glatzkopp

Bremen Aumund

Niederlemp

Messwerte

Wetterzentrale

Unwetterzentrale

Wasserstände

Vorhersage










Wetterstation Ziegelhausen


Willkommen auf der Internetseite der Wetterstation Ziegelhausen!


Beschreibung der Wetterstation

Die Wetterstation befindet sich im Heidelberger Stadtteil Ziegelhausen.

Geografische Lage: 49°25' N 8°42' O
Höhe: 220m ü.NN

Messzeitraum: 1977 bis aktuell
Ab 1977 von Hand, seit 1994 elektronisch.

Messwerte
Temperatur, Taupunkt, Luftdruck, Feuchte, Windrichtung, Windstärke, Niederschlag, Schneehöhe, Helligkeit



Aktuelle Wetterinfo

 Die Trockenheit nimmt langsam beaengstigende Formen an. Das wird sich wahrscheinlich wieder im Sommer aendern...
Stand:17.04.2015

   Die Trockenheit nimmt und nimmt kein Ende. Rasenflachen zeigen schon viel verbrannte Flaechen. Es sieht mancherorts schon aus wie in Spanien oder Suedfrankreich. Und anhaltender Regen ist noch nicht in Sicht. Es muesste schon tagelang anhaltend maessig regnen um das Defizit aufzuholen.
                                                                                    
Wird der Kraichgau und angrenzende Gebiete so langsam zur Steppe Deutschlands?
Stand: 15.06.2015 .....

16.06.2015--Die Wetterstation wird wegen Wartungsarbeiten kurzzeitig abgeschaltet.Ich bitte um Verstaendnis.....

19.06.2015--Die Trockenheit hat vorerst ein Ende. Der Regen von gestern (ltr. siehe Wetterstatistik) war nur ein "Tropfen auf den heissen Stein", obwohl es wie seit langem nicht mehr ausgiebig und laenger anhaltend geregnet hat.......Wie schon im April von mir vorausgesagt, kommen die Niederschlaege erst wieder im Sommer. Es bleibt abzuwarten wie sich die Wetterlage weiter entwickelt, da sich das Wetter, nach langjaehriger Erfahrung, in der Zeit zwischen letzter Juni-Woche und erster Juli-Woche auf den weiteren Sommer einstellt.(die sogannante Siebenschlaefer-Regel) Welche nicht nur, wie allgemein angenommen auf einen Tag beschraenkt ist, sondern sich eben in diesen zwei Wochen einpendelt. Aber das ist noch keine Garantie es hat doch eine hohe Wahrscheinlichkeit.......

Der gestrige Tag 7.8.2015 war der heisseste seit Beginn meiner Wetteraufzeichnungen im Jahre 1977
Und wahrscheinlich einer der heissesten in Deutschland. Stand: 08.08.2015

Nach langer Zeit will ich mal wieder ein paar Worte zur Wettersituation schreiben. Die anhaltende Trockenheit wurde zwar durchdie im Herbst und bis jetzt gefallenen Niederschlaege abgemildert. Doch im Grossen und Ganzen hat sie noch nicht aufgehoert. Bis zum Ende des Jahres werden die Defizite nicht mehr aufgeholt. So wird das Jahr 2015 das trockenste und waermste seit Beginn meiner Wetteraufzeichnungen aus dem Jahr 1977. Gruende dafuer gibt es wahrscheinlich viele. Aber der El Nino und die Klimaerwaermung gehoeren zweifelsfrei dazu. Der Meeresstrom El Nino ist dieses Jahr ebenfalls der staerkste seit Jahrzehnten.
Von der Wettersituation wird sich auch in absehbarer Zeit kaum etwas aendern.

Trotzdem wuensche ich allen eine FROHE WEIHNACHT und einen GUTEN RUTSCH.






Das Wetterstationsforum





nach oben